News

Formel 1- die Königklasse im Motorsport

Formel 1- die Königklasse im Motorsport
@ Toby_Parsons (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Ein neues Auto kaufen ist immer eine spannende Angelegenheit – ganz gleich ob ein neues Fahrzeug oder ein gerauchtes angeschafft wurde. Das Auto – es ist der ganze Stolz von manchen Besitzern. Es wird gepflegt, auf Hochglanz poliert und der Spaß beim Fahren mit dem neuen Auto – einfach unbeschreiblich. Die spezielle Lust auf ein anderes oder neues Auto ist bei den Männern allerdings weitaus höher als bei den Frauen. Junge Autofahrer wechseln besonders häufiger. Fast die Hälfte der 18-29-jährigen Autofahrer tauscht ihr Auto nach zwei Jahren durch ein anderes ein.

Für die motorsportbegeisterten Autofahrer gibt es allerdings noch eine weitere Leidenschaft: Der Motorrennsport. Es ist eine der atemberaubendsten Sportarten, die unter anderem auch im Fernsehen live übertragen wird und ein unglaubliches Spannungspotential besitzt. Millionen Motorsportfans – ob Groß und Klein - werden durch die Geschwindigkeit, das Risiko und dem Dröhnen der Motoren in den Bann gezogen. Das gilt aber auch für andere Motorsportrennarten wie beispielsweise Drift-Challenges, Bergrallyes, Stockcar-Rennen, Rallye-Cross und Rallye-Raid, Langstrecken-Rennen, Auto-Slaloms, Truck-Trials oder Tourenwagen – all diese Rennen haben ihren eigenen Reiz und ihre eigenen nervenzerreißenden Abläufe. Am populärsten und beliebtesten unter den Autorennen dürfte aber der Formelsport wie Formel 1 mit seinen Renn-Serien wie Formel 2, GP2, DTM, oder der NASCAR Sprint Cup sein.

Die Formel 1 – sie ist die unverwechselbare Königsklasse des Motorsports, bei dem Millionen Fans regelmäßig zusehen, wie die röhrenden Boliden ihre Runden auf einer Grand-Prix-Strecke drehen. Kein Wunder also, dass seit einigen Jahren die Formel 1-Wetten boomen. Wer erfolgreich mit seinem Wissen und den nötigen Infos erfolgreich tippen und gewinnen möchte, der muss auf die Wettquoten und auf die richtige Wett-Art achten.

Die erste Formel 1-Saion war zwar 1950, aber die Wetten auf diesen Motorsport sind erst seit einigen Jahren in den Portfolios der Online Buchmacher zu finden. Mittlerweile zählen die Motorsport Tipps zur Grundausstattung bei den Anbietern. Die Begeisterung für Formel 1 hat nie Einbußen an der Beliebtheit hinnehmen müssen gilt weiterhin als ungebrochen.

Reglement

Eine Formel 1-Meisterschaft besteht aus 21 Rennen. Sollten mehrere Grand Prixs im Kalender stehen, wird eine Sondergenehmigung gebraucht. Eine Rennabsage wird erteilt, sobald weniger als zwölf Autos für ein Rennen zur Verfügung stehen.

F1-Punktesystem

1. Platz = 25 Punkte, 2. Platz = 18 Punkte, 3. Platz = 15 Punkte, 4. Platz = 12 Punkte, 5. Platz = 10 Punkte, 6. Platz = 8 Punkte, 7. Platz = 6 Punkte, 8. Platz = 4 Punkte, 9. Platz = 2 Punkte und 10. Platz = 1 Punkt

Formel 1-Weltmeister wird derjenige, der am Saisonende aller Grands Prix einer Saison die meisten Punkte errungen hat. Bei einem Gleichstand zwischen zwei oder mehreren Fahrern entscheidet das jeweils beste Einzelresultat. Sollten dennoch auch nach dieser Überprüfung die Resultate komplett identisch sein, dann wird die FIA (Automobilweltverband) den Weltmeister nach den ihrer Meinung nach angemessenen Kriterien bestimmen.

Die Punkte aller Rennfahrer eines Teams werden für die Konstrukteurs-WM addiert. Sollte es auch hierbei Punktegleichheit geben, gelten die gleichen Kriterien wie in der Fahrer-WM. Der Pilot mit den meisten Pole-Positions in der Saison bekommt einen Sonderpreis. Sollten zwei Piloten die gleiche Anzahl haben, dann entscheiden die weiteren Positionen in den Rennen.

- Die Formel 1-Saison 2018 begann am 25.03. im australischen Melbourne und endet am 25.11. in Abu Dabi.

Prognose Formel 1-Weltmeister-Titel 2018

Jedes Jahr ist die Frage nach dem neuen Formel 1 Weltmeister die Brisanteste aller  Motorsport-Wetten. Bei den Fans und auch bei den Wettanbietern ist Lewis Hamilton als Favorit ganz vorne. Allerdings hat der britische Rennfahrer mit Valtteri Bottas auf Mercedes (für Nico Rosberg) sowie den beiden Red Bull Piloten Max Verstappen  und Daniel Ricciardo drei gefährliche Gegner. Auch Ferrari mit Sebastian Vettel als Pilot konnte bislang überzeugen und wird in der laufenden Saison in Sachen Sieg mitreden wollen. Aber auch Kimi Raikkönen und der Heppenheimer Sebastian Vettel sind zwei Topfahrer, die insgesamt sich insgesamt schon fünf Titel geholt haben.

Im Kampf um den Formel 1-WM-Titel werden die anderen Teams keine große Rolle spielen. Podest Plätze sind immer möglich, aber ein Gesamtsieg extrem schwierig.

Klassische Wettmöglichkeiten sind

- Platzwette
- Siegwette
- Tipp auf den Formel 1 Weltmeister

Gute Wettquoten bieten zwar die Langzeitwetten auf den Sieg eines Formel 1-Fahrers- oder auf die Konstrukteurs-Wertung, aber der Wetteinsatz ist damit für eine längere Zeit blockiert – beispielsweise für die ganze Renn-Saison. Aber man kann auch Tipps für die ersten drei bis sechs Plätze der Gesamtwertung platzieren. Oder auf die Platzierung im Qualifying und auf die Pole-Position wetten. Getippt wird auch gerne auf: „Welcher Pilot fällt zuerst aus?“ oder „Wie viele Boliden erreichen den Zieleinlauf?“ oder „Welcher Fahrer liegt bereits in der ersten Runde vorne?“

Die Wett-Möglichkeiten unter den einzelnen Online Anbieter sind sehr unterschiedlich und daher ist es ratsam, sich vor einem Tipp auf den Seiten der Buchmacher umzuschauen., Wie sind die Wettquoten und welche Wettarten werden angeboten? Auf Sportwettenanbieter.com kann man die Top-Buchmacher mit ihren Konditionen vergleichen und sich auch noch zahlreiche Tipps für Wettscheine  abholen.

Zu einer spannenden Angelegenheit werden Formel 1 Rennen besonders durch unvorhersehbare äußere Einflüsse wie den Witterungsbedingungen, die Boxen-Stopps, Technik und Streckenführung. Für viele begeisterte Sportwetter ist das nicht nur ein besonderer Kick, sondern auch gleichzeitig eine Herausforderung – denn er muss sich möglichst viele Informationen vorab einholen sowie mit dem Kopf statt mit dem Bauch wetten.

Der Artikel "Formel 1- die Königklasse im Motorsport" wurde in der Rubrik WIRTSCHAFT mit dem Keywords "" von "Redaktion" am 13. Mai 2018 veröffentlicht.

auch in WIRTSCHAFT

Kommentare

Anzeige

Videos