Auto

Sieben VW-Modelle liegen vorn

Up, Polo, Golf, Passat - mit diesen Modellen liegt VW in der Zulassungsstatistik in den Segmenten Kleinst- und Kleinwagen, Kompakte und Mittelklasse ganz vorne. In der oberen Mittelklasse verkaufte sich der 5er BMW am besten, in der Oberklasse dominierte die S-Klasse von Mercedes.

Sieben VW-Modelle liegen vorn
mid Groß-Gerau - Der Polo zeigte im April seinen Kleinwagen-Mitbewerbern die Rücklichter. VW


Up, Polo, Golf, Passat - mit diesen Modellen liegt VW in der Zulassungsstatistik in den Segmenten Kleinst- und Kleinwagen, Kompakte und Mittelklasse ganz vorne. In der oberen Mittelklasse verkaufte sich der 5er BMW am besten, in der Oberklasse dominierte die S-Klasse von Mercedes.

Bei den SUV liegt der Ford Kuga laut Statistischem Bundesamt (Destatis) auf Rang eins, bei den Geländewagen der VW Tiguan. Ein Zuwachs um 38,7 Prozent gegenüber dem Vorjahres-April katapultiert den Porsche 911 bei den Sportwagen an die Spitze, die Minivan-Wertung geht an die Mercedes B-Klasse, die der Großraum-Vans an den VW Touran. VW Transporter und Fiat Ducato kamen bei den Nutzfahrzeugen und den Wohnmobiluntersätzen am besten an. Insgesamt wurden im April 314.055 Fahrzeuge neu zugelassen.

Der Artikel "Sieben VW-Modelle liegen vorn" wurde in der Rubrik WIRTSCHAFT mit dem Keywords "Auto, Zulassungen, Statistik" von "Rudolf Huber" am 7. Mai 2018 veröffentlicht.

auch in WIRTSCHAFT

Kommentare

Anzeige

Videos