BMW 620d Gran Turismo

Erstmals Vier-Zylinder-Diesel im BMW 6er Gran Turismo

Erstmals Vier-Zylinder-Diesel im BMW 6er Gran Turismo
BMW 6er Gran Tursimo. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW bietet den 6er Gran Turismo erstmals mit einem Vier-Zylinder-Diesel an. Die Einstiegsmotorisierung leistet 190 PS (140 kW) und stellt ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern im Bereich zwischen 1750 und 2500 Umdrehungen in der Minute bereit. Für den Sprint von null auf 100 km/h benötigt der Wagen im Idealfall 7,9 Sekunden.

Die Kraftübertragung des 2,0-Liter-Aggregats übernimmt eine Acht-Gang Steptronic. Der Normverbrauch des 620d Gran Turismo liegt je nach Ausstattung zwischen 4,8 und 4,9 Litern je 100 Kilometer. Optional sind auch für den neuen Diesel alle für die Baureihe erhältlichen Assistenzsysteme verfügbar. Die Markteinführung erfolgt im Juli. (ampnet/jri)

Der Artikel "Erstmals Vier-Zylinder-Diesel im BMW 6er Gran Turismo" wurde in der Rubrik AUTOMOBIL mit dem Keywords "BMW 620d Gran Turismo, Vier-Zylinder-Diesel" von "ampnet" am 3. Mai 2018 veröffentlicht.

auch in AUTOMOBIL

Kommentare

Anzeige

Videos