Linsenmaier folgt bei Dekra auf Neumann

2Linsenmaier folgt bei Dekra auf Neumann
Wolfgang Linsenmaier. Foto: Auto-Medienportal.Net/Dekra

Wolfgang Linsenmaier (52) wird zum 1. Juni vorsitzender Geschäftsführer der Dekra Automobil GmbH. Vorgänger Dr. Gerd Neumann geht altersbedingt in den Ruhestand. Jann Fehlauer ersetzt in der Geschäftsführung Johannes Vossebrecher, der Gebietssprecher für Hessen und Leiter der Dekra-Niederlassung Frankfurt wird. Dritter im Bunde bleibt Guido Kutschera (49), seit 2013 Geschäftsführer.

Wolfgang Linsenmaier ist seit Anfang 2006 kaufmännischer Geschäftsführer der Dekra Automobil GmbH. Zuvor war er seit 1999 in unterschiedlichen Funktionen in der Unternehmensgruppe tätig, unter anderem als Leiter des Bereichs Mergers & Acquisitions / Beteiligungen.

Jann Fehlauer (53) ist seit 2016 Bereichsleiter Fahrzeugprüfwesen. Zuvor war er Leiter der Niederlassung in Braunschweig. Er begann seine Karriere als Prüfingenieur bei Dekra 1994. (ampnet/jri)

Der Artikel "Linsenmaier folgt bei Dekra auf Neumann" wurde in der Rubrik KARRIERE mit dem Keywords "Dekra, Wolfgang Linsenmaier, Jann Fehlauer" von "ampnet" am 26. April 2018 veröffentlicht.

auch in KARRIERE

Kommentare

Anzeige

Videos