Hepco & Becker nimmt sich der Honda CB 125 R an

4Hepco & Becker nimmt sich der Honda CB 125 R an
Honda CB 125 R mit Gepäcklösungen und Motorschutzbügel von Hepco & Becker. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hepco & Becker

Hepco & Becker nimmt sich auch Hondas CB 125 R an und bietet für das neue Leichtkraftrad Gepäck- und Schutzlösungen. Angeboten werden ein C-Bow-Halter zur seitlichen Gepäckmitnahme, ein Lock-it-Tankring und als Heckträger ein Mini- oder ein Sportrack für die Montage an Stelle des Soziussitzes. Ebenfalls im Programm sind Motorschutzbügel und eine Seitenständerplatte für eine größere Auflagefläche. Speziell für Fahrschulen gibt es auch einen Frontschutzbügel am Lenker.

Die Produkte sind zum Teil bereits lieferbar, der Rest soll spätestens bis Anfang Mai verfügbar sind. (ampnet/jri)

Der Artikel "Hepco & Becker nimmt sich der Honda CB 125 R an" wurde in der Rubrik MOTORRAD mit dem Keywords "Hepco & Becker, Honda CB 125 R" von "ampnet" am 6. April 2018 veröffentlicht.

auch in MOTORRAD

Kommentare

Anzeige

Videos