Auch bei Seat können sich die ersten drei Monate sehen lassen

Auch bei Seat können sich die ersten drei Monate sehen lassen
Blick auf Barcelona, im Vordergrund die Seat-Palette. Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

Der weltweite Absatz von Seat-Fahrzeugen ist im ersten Quartal 2018 auf den höchsten Wert in der 68-jährigen Geschichte der Marke gestiegen. Mit 139 200 ausgelieferten Fahrzeugen (2017: 117 300 ausgelieferte Einheiten) stieg der Absatz bei der spanischen Volkswagen-Tochter von Januar bis März um 18,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum und übertraf damit den bisherigen Rekordwert des ersten Quartals 2000 (136 200).


Im März stellte Seat einen weiteren Rekord auf: Das Unternehmen verzeichnete den höchsten jemals erzielten Monatsabsatz von Neufahrzeugen. Im März verkaufte Seat 60 400 Fahrzeuge (2017: 53 200), das sind 13,4 Prozent mehr als im Jahr 2017. (ampnet/Sm)

Der Artikel "Auch bei Seat können sich die ersten drei Monate sehen lassen" wurde in der Rubrik WIRTSCHAFT mit dem Keywords "Seat, Zahlen, März, erstes Quartal" von "ampnet" am 6. April 2018 veröffentlicht.

auch in WIRTSCHAFT

Kommentare

Anzeige

Videos