Volkwagen Truck & Bus

Volkswagen Truck & Bus: Alle Marken mit starken Ergebnissen

Volkswagen Truck & Bus: Alle Marken mit starken Ergebnissen
Volkswagen Truck & Bus. Foto: Auto-Medienportal.Net

Volkswagen Truck & Bus hat im Geschäftsjahr 2017 Umsatz und operatives Ergebnis im Nutzfahrzeuggeschäft deutlich gesteigert. Der Umsatz legte bei allen Marken um 12,1 Prozent auf 23,9 Mrd. Euro zu. Das operative Ergebnis vor Sondereinflüssen stieg um 26,8 Prozent auf 1,7 Mrd. Euro. Das entspricht einer operativen Rendite von 6,9 Prozent.

Alle drei Marken von Volkswagen Truck & Bus und haben 2017 starke Ergebnisse erzielt. Der Umsatz von MAN Truck & Bus legte um 8,6 Prozent auf 10,0 Mrd. Euro zu, das operative Ergebnis stieg deutlich um 27,9 Prozent auf 532 Millionen Euro. Der Umsatz von Scania erreichte mit 12,8 Mrd. Euro ein Wachstum von 13,2 Prozent. Scanias operatives Ergebnis legte noch stärker zu und erreichte 1,3 Mrd. Euro. Nach einem Jahr 2016 mit schwächerer Konjunktur in Brasilien stiegen die Umsätze von Volkswagen Caminhões e Ônibus 2017 um 32,5 Prozent auf 1,1 Mrd. Euro. Das operative Ergebnis blieb zwar weiter negativ, Umsatzanstieg und Effizienzprogramme führten jedoch zu einem Rückgang des Verlusts um 44,7 Prozent auf 105 Millionen Euro.

Die positive Entwicklung zeigte sich 2017 in nahezu allen Regionen. In der Region EU28+2 (Mitgliedsstaaten der EU plus Norwegen und Schweiz) erreichte die Gruppe mit einem Absatz von 114 820 Fahrzeugen ein Plus von 1,6 Prozent gegenüber 2016. In Russland hat sich die Zahl abgesetzter Fahrzeuge mehr als verdoppelt auf 11 300 Fahrzeuge (+130,6 Prozent).

In Südamerika legte der Absatz auf 34 620 Fahrzeuge zu, eine Steigerung von 28,5 Prozent. Zum Absatzzuwachs in der Region Asien-Pazifik trug in besonderem Maße die positive Entwicklung in China bei. Diese führte zu einem Plus von 21,1 Prozent auf 17 170 Fahrzeuge. Im Nahen Osten legte der Absatz um 15,5 Prozent auf 11 580 Fahrzeuge zu.

Im Jahr 2015 hat der Volkswagen Konzern entschieden, seine Lkw- und Bus-Marken - MAN, Scania und Volkswagen Caminhões e Ônibus - unter dem Dach einer rechtlich eigenständigen Gesellschaft zu bündeln: der Volkswagen Truck & Bus GmbH. Volkswagen Truck & Bus hat in den ersten drei Jahren seit der Gründung Umsatz und operatives Ergebnis kontinuierlich gesteigert. Im Durchschnitt legte der Umsatz um 8,2 Prozent pro Jahr zu. Gleichzeitig stieg das operative Ergebnis vor Sondereinflüssen im Durchschnitt um 27,4 Prozent pro Jahr. Diese positive Entwicklung wurde von allen drei Marken getragen. (ampnet/Sm)

Der Artikel "Volkswagen Truck & Bus: Alle Marken mit starken Ergebnissen" wurde in der Rubrik WIRTSCHAFT mit dem Keywords "Volkwagen Truck & Bus, 2017" von "ampnet" am 19. März 2018 veröffentlicht.

auch in WIRTSCHAFT

Kommentare

Anzeige

Videos