Audi A6

Genf 2018: A6 Nummer acht

6Genf 2018: A6 Nummer acht
Genf 2018: Audi A6. Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Audi präsentiert auf dem Genfer Autosalon (-18.3.2018) die achte Generation des A6. Zur Markteinführung im Juni gibt es einen Benziner und einen Diesel mit jeweils drei Litern Hubraum und 340 PS (250 kW) bzw. 286 PS (210 kW). Beide sind mit einem Mild-Hybridsystem ausgestattet. Die Oberklasselimousine verfügt über ein voll digitales Bediensystem mit haptischer und akustischer Rückmeldung.

Zu den Highlights bei den Fahrerassistenzsystemen gehören der Parkpilot und der Garagenpilot, die im Laufe des Jahres das Ausstattungsangebot erweitern, sowie der adaptive Fahrassistent. Er unterstützt bei der Längs- und Querführung und hilft auch in Engstellen und Baustellen, das Auto in der Spur zu halten. Die neue Dynamik-Allradlenkung reduziert den Wendekreis des Audi A6 um bis zu 1,10 Meter. (ampnet/jri)

Der Artikel "Genf 2018: A6 Nummer acht" wurde in der Rubrik AUTOMOBIL mit dem Keywords "Audi A6" von "ampnet" am 7. März 2018 veröffentlicht.

auch in AUTOMOBIL

Kommentare

Anzeige

Videos