Daimlers Lkw-Geschäft brummt

Daimlers Lkw-Geschäft brummt
Lkw-Markenportfolio von Daimler Trucks. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Daimlers Lkw-Geschäft brummt. Das Unternehmen steigerte im vergangenen Jahr den Absatz um 13 Prozent auf 470 700 Einheiten. Der Umsatz des Geschäftsfeldes Daimler Trucks lag mit 35,7 Milliarden Euro (2016: 33,2 Mrd. Euro) ebenfalls signifikant über dem Vorjahreswert. Das EBIT lag mit 2,38 Milliarden Euro um 22 Prozent über dem Vorjahreswert von 1.948 Mio. Euro. Die Umsatzrendite betrug 6,7 (5,9) Prozent.

In Deutschland verkaufte Daimler im vergangenen Jahr 31 700 (31 500) Lastwagen. Größter Einzelmarkt blieben die USA mit 140 200 (121 600) Einheiten. (ampnet/jri)

Der Artikel "Daimlers Lkw-Geschäft brummt" wurde in der Rubrik WIRTSCHAFT mit dem Keywords "Daimler, Lkw, Trucks, geschäftsjahr 2017" von "ampnet" am 21. Februar 2018 veröffentlicht.

auch in WIRTSCHAFT

Kommentare

Anzeige

Videos