Iveco Crossway Low Entry jetzt auch ohne Podest

3Iveco Crossway Low Entry jetzt auch ohne Podest
Iveco Crossway Low Entry ohne Podest. Foto: Auto-Medienportal.Net/Iveco

Um die Nutzbarkeit für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste zu erhören, bietet Ievco den Stadt- und Überlandbus Crossway Low Entry in verschiedenen Ausführungen jetzt auch als podestlose Version an. Dabei sind die Stühle im Niederflurbereich zwischen der vorderen und mittleren Tür ebenbodig befestigt und ohne Stufe erreichbar. Zudem sind manuelle oder elektrische Rampen erhältlich.

Iveco wirbt außerdem damit, dass der Boden des podestlosen Busses besser und einfacher zu reinigen ist. So plant der Hersteller für die Zukunft bereits auch eine Cantilver-Bestuhlung mit Befestigung an der Seitenwand. (ampnet/jri)

Der Artikel "Iveco Crossway Low Entry jetzt auch ohne Podest" wurde in der Rubrik NUTZFAHRZEUGE mit dem Keywords "Iveco Crossway Low Entry, podestlos, ohne Podest" von "ampnet" am 2. Februar 2018 veröffentlicht.

auch in NUTZFAHRZEUGE

Kommentare

Anzeige

Videos