Peugeot startet mit Sondermodellen ins Jahr

Peugeot startet mit Sondermodellen ins Jahr
Peugeot 2008 Crossway, 3008 Crossway und 5008 Crossway. Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Peugeot startet mit Sondermodellen ins Jahr. Als ,,Crossway" kommen die SUV 2008, 3008 und 5008 unter anderem mit dem 3-D-Navigationssystem NAC, dem Grip-Control-Paket und Sitzen aus Kunstleder/Alcantara in Schwarz mit blauen Ziernähten daher. Dazu gibt es zum Beispiel Edelstahleinstiegsleisten und ,,Crossway"-Logo-Implementierung. Der Preisvorteil beträgt je nach Modell bis zu 900 Euro. Für den 2008 offeriert Peugeot außerdem ein zusätzliches Crossway-Ausstattungspaket mit Außenspiegelkappen in Chrom, Alu-Pedalerie und Panorama-Glasdach.

Neu legt Peugeot zudem die ,,Style"-Version des 308 auf. Auch hierfür gibt es auf Wunsch ein zusätzliches Ausstattungspaket. Die Ersparnis für den Kunden beträgt bis zu 1010 Euro. (ampnet/jri)

Der Artikel "Peugeot startet mit Sondermodellen ins Jahr" wurde in der Rubrik AUTOMOBIL mit dem Keywords "Peugeot, Sondermodelle" von "ampnet" am 5. Januar 2018 veröffentlicht.

auch in AUTOMOBIL

Kommentare

Anzeige

Videos