Auto

Neue Traktionskontrolle bei BMW und Mini

Alle künftigen BMW- und Mini-Modelle werden mit einer neuen, schnelleren Traktionskontrolle ausgerüstet. Das System kommt bereits im neuen BMW i3s zum Einsatz und wartet mit 50-mal schnelleren Reaktionszeiten auf.

Neue Traktionskontrolle bei BMW und Mini
mid Groß-Gerau - Eine neue Traktionskontrolle mit kürzeren Regelungszeiten soll künftig bei allen Modellen von BMW und Mini mehr Sicherheit und Fahrspaß bringen. BMW


Alle künftigen BMW- und Mini-Modelle werden mit einer neuen, schnelleren Traktionskontrolle ausgerüstet. Das System kommt bereits im neuen BMW i3s zum Einsatz und wartet mit 50-mal schnelleren Reaktionszeiten auf.

Bei widrigen Witterungs- und Straßenverhältnissen ist es wichtig, dass die Motorleistung auf die Straße gebracht wird. Das neue BMW-System sorgt für bessere Traktion und Fahrstabilität beim Anfahren, im Bremsenergie-Rückgewinnungs-Modus und beim Beschleunigen aus engen Kurven. Der positive Effekt der verkürzten Regelungszyklen werde künftig auch in allen Modellen mit Vorder-, Hinterrad- und Allradantrieb für spürbar mehr Souveränität und Fahrfreude auch bei schwierigen Bedingungen sorgen, heißt es bei BMW.

Der Artikel "Neue Traktionskontrolle bei BMW und Mini" wurde in der Rubrik VERKEHR mit dem Keywords "Auto, Assistenzsystem, Verkehrssicherheit, Alternativer Antrieb, Elektroauto, Allrad, Kurzmeldung" von "Mirko Stepan" am 3. Januar 2018 veröffentlicht.

auch in VERKEHR

  • Herbst birgt Unfall-Gefahren

    Herbst birgt Unfall-Gefahren

    Der TÜV warnt vor rutschigem Untergrund und schlechter Sicht. Denn der Herbst hat seine Tücken auf der Straße.

  • Die Sendung mit der Maut

    Die Sendung mit der Maut

    Mit der Maut ist es so eine Sache. Schlimm wird es, wenn anstelle der Einnahmen plötzlich die Ausgaben sprudeln. So

Kommentare

Anzeige

Videos