Mazda steigert Verkäufe um 30 Prozent

Mazda steigert Verkäufe um 30 Prozent
Mazda CX-5. Foto: Auto-Medienportal.Net/Mazda

Mazda hat im vergangenen Monat mit 5376 Fahrzeugen seine Neuzulassungen um 30 Prozent gegenüber November 2016 gesteigert. Das ist das stärkste November-Ergebnis für die Marke seit elf Jahren. Der Marktanteil liegt bei 1,8 Prozent.

Damit liegt Mazda nach den ersten elf Monaten des Jahres mit 62 274 Neuzulassungen um 6,1 Prozent über dem Vorjahresergebnis für diesen Zeitraum. Erfolgreichste Modelle sind der CX-5, der CX-3 und der 3er. Stolz ist die Marke auf ihren hohen Privatkundenanteil von über 50 Prozent. (ampnet/jri)

Der Artikel "Mazda steigert Verkäufe um 30 Prozent" wurde in der Rubrik WIRTSCHAFT mit dem Keywords "Mazda, Neuzulassungen, November 2017" von "ampnet" am 4. Dezember 2017 veröffentlicht.

auch in WIRTSCHAFT

Kommentare

Anzeige

Videos