Ford verkauft 18 Prozent mehr Autos

Ford verkauft 18 Prozent mehr Autos
Ford Fiesta. Foto: Auto-Medienportal.Net/Axel F. Busse

Der November war für Ford in Deutschland ein erfolgreicher Monat: Der Kölner Automobilhersteller verkaufte im vergangenen Monat 21 021 Pkw. Das sind 18 Prozent mehr als im November des Vorjahres. Der Marktanteil stieg um 0,3 Prozentpunkte auf 7,9 Prozent. Vor allem der Fiesta (4660 Einheiten) und der Kuga (3500 Stück) erfreuten sich hoher Neuzulassungen. (ampnet/jri)


Der Artikel "Ford verkauft 18 Prozent mehr Autos" wurde in der Rubrik WIRTSCHAFT mit dem Keywords "Ford, Neuzulassungen, November 2017" von "ampnet" am 4. Dezember 2017 veröffentlicht.

auch in WIRTSCHAFT

Kommentare

Anzeige

Videos