Indian mit mehr Donnerhall

Indian mit mehr Donnerhall
Indian-Motor Thunder Stroke 111. Foto: Auto-Medienportal.Net/Indian

Indian verspricht für seine Modelle zum neuen Jahr mehr Donnerhall: Die Leistung des V-Twins Thunder Stroke 111 wird um 15 PS auf 87 PS angehoben. Das Drehmoment steigt um 15 Newtonmeter auf 150 Nm. Dafür wird aufgrund von neuen EU-Vorschriften der Verkauf der Performance-Kits Stage 1 und Stage 2 zum Jahresende eingestellt.

Die Indian Springfield Dark Horse erweitert künftig das Bagger-Programm der Marke, die Chieftain Classic trägt neue Heritage-Elemente, und Fans besonders exklusiver Luxus-Tourer kommen bei der Roadmaster Elite auf ihre Kosten. Darüber hinaus erweitert die Bobber die beliebte Scout-Baureihe, die wiederum eine neue Cartridge-Vorderradgabel erhält. (ampnet/jri)

Der Artikel "Indian mit mehr Donnerhall" wurde in der Rubrik MOTORRAD mit dem Keywords "Indian, Thunder Stroke 111" von "ampnet" am 10. November 2017 veröffentlicht.

auch in MOTORRAD

Kommentare

Anzeige

Videos