Suzuki veranstaltet markenoffenes Sprintrennen für jedermann

Suzuki veranstaltet markenoffenes Sprintrennen für jedermann
Suzuki veranstaltet den markenoffenen ,,1/8 Mile Night Run". Foto: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Suzuki gibt Motorradfahrern aller Marken die Gelegenheit zum 1/8-Meilen-Sprint. Auf der 600 Meter langen Startbahn des Flughafens Mosbach-Lohrbach im Odenwald treten am 7. Oktober 2017 immer zwei Piloten gegeneinander an. Die Zeitnahme ermittelt dabei nicht nur die benötigte Dauer für die Achtel-Meile, sondern auch die Beschleunigungszeit von null auf 100 km/h.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 18 Jahren, ein straßenzugelassenes und TÜV-gepürftes Motorrad, der passende Führerschein und vernünftige Schutzkleidung mit Protektoren sowie ein unterzeichneter Haftungsausschluss

Ziel der Veranstaltung ist ein sicheres und legales Beschleunigungsrennen. Start des ,,1/8 Mile Night Run powered by Suzuki" ist um 16.30 Uhr, Einlass und Anmeldung vor Ort erfolgt ab 15.30 Uhr. Das letzte Rennen wird um 21 Uhr gefahren. Im Rahmenprogramm gibt es Musik, einen Imbiss und Getränke sowie die Möglichkeit, die neuesten Supersportler von Suzuki auf einer Probefahrt kennenzulernen. Der Eintritt ist frei. (ampnet/jri)

Der Artikel "Suzuki veranstaltet markenoffenes Sprintrennen für jedermann" wurde in der Rubrik MOTORRAD mit dem Keywords "Suzuki, Achtel-Meile, Sprint" von "ampnet" am 2. Oktober 2017 veröffentlicht.

auch in MOTORRAD

Kommentare

Anzeige

Videos