Suzuki Swift Sport

IAA 2017: Suzukis kleiner Sportler legt mächtig zu

IAA 2017: Suzukis kleiner Sportler legt mächtig zu
Suzuki Swift Sport. Foto: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Suzuki feiert auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt (-24.9.2017) die Premiere des neuen Swift Sport. Während das Leergewicht gegenüber dem Vorgänger um 80 Kilogramm sank, legte der kleine Sportler beim Drehmoment mächtig zu. Es steigt um gleich 70 Newtonmeter auf 230 Nm. Die Leistung des 1,4-Liter-Motors beträgt 103 kW / 140 PS. Ausgestattet ist das Spitzenmodell der Baureihe unter anderem mit Fernlichtassistent und aktiver Spurhaltehilfe sowie adaptiver Geschwindigkeitsregelanlage. (ampnet/jri)

Der Artikel "IAA 2017: Suzukis kleiner Sportler legt mächtig zu" wurde in der Rubrik MOTORRAD mit dem Keywords "Suzuki Swift Sport" von "ampnet" am 13. September 2017 veröffentlicht.

auch in MOTORRAD

  • Indian mit mehr Donnerhall

    Indian mit mehr Donnerhall

    Indian verspricht für seine Modelle zum neuen Jahr mehr Donnerhall: Die Leistung des V-Twins Thunder Stroke 111 wird um

Kommentare

Anzeige

Videos