Kia Stinger startet bei 43 990 Euro

Kia Stinger startet bei 43 990 Euro
Kia Stinger. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Kia hat die Preise für den Stinger bekannt gegeben. Die 4,83 Meter lange Sportlimousine, die vom europäischen Kia-Designzentrum in Frankfurt entworfen wurde und durch die Gran-Turismo-Klassiker inspiriert ist, tritt nicht nur dynamisch auf, sondern bietet auch die entsprechenden Fahrleistungen. Das Topmodell 3.3 T-GDI sprintet in 4,9 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht in der Spitze 270 Stundenkilometer. Für ein sportliches Fahrerlebnis sorgt zudem der Heckantrieb, den Kia im Stinger erstmals anbietet; auch der Allradantrieb der AWD-Modelle ist heckbetont. Mit dem Einstiegsmotor 2.0 T-GDI (255 PS / 188 kW) kostet die Limousine 43 990 Euro.

Für den Antrieb stehen drei Motoren zur Wahl. Neben dem 2,0-Liter-Turbobenziner und dem 272 kW / 370 PS starken 3,3-Liter-V6-Benziner mit Twin-Turbolader ist ein 2,2-Liter-Turbodiesel (147 kW / 200 PS) erhältlich. Alle Motoren sind mit einem Achtstufen-Automatikgetriebe gekoppelt, dessen Schaltcharakteristik sich durch eine fünfstufige Fahrmodus-Wahl variieren lässt (Smart, Eco, Comfort, Sport, Sport+). Der 3.3 T-GDI verfügt ab Werk über ein Allradsystem, das optional auch für den Diesel erhältlich ist. (ampnet/nic)

Der Artikel "Kia Stinger startet bei 43 990 Euro" wurde in der Rubrik AUTOMOBIL mit dem Keywords "Kia Stinger" von "ampnet" am 6. September 2017 veröffentlicht.

auch in AUTOMOBIL

Kommentare

Anzeige

Videos