Suzuki legt um fast ein Viertel zu

Suzuki legt um fast ein Viertel zu
Suzuki Ignis. Foto: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Suzuki hat im ersten Halbjahr seine Verkäufe in Deutschland um fast ein Viertel gesteigert. Von Januar bis Juni verbuchte der japanische Automobilhersteller 19 246 Neuzulassungen (+23,8 Prozent) und erzielte damit einen Marktanteil von 1,1 Prozent. Allein im Juni erzielte Suzuki mit 3619 Einheiten einen Zuwachs von 18,7 Prozent gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres.

Zum kräftigen Absatzplus hat insbesondere der Ignis beigetragen. Erste Impulse zeigt auch die neue Modellgeneration des Swift, die im Mai in die Schauräume gerollt ist. (ampnet/jri)

AutoScout24 - Hier findet jeder das passende Auto.
Täglich über 1,8 Millionen aktuelle Angebote! Hier findet garantiert jeder das passende Auto.

Der Artikel "Suzuki legt um fast ein Viertel zu" wurde in der Rubrik MOTORRAD mit dem Keywords "Suzuki, Zulassungszahlen" von "ampnet" am 21. Juli 2017 veröffentlicht.

auch in MOTORRAD

Kommentare

Anzeige

Videos