Continental Cube - Robo-Taxi der Zukunft

Continental arbeitet an einem Roboter-Taxi für die Innenstadt. Der Testbetrieb startet bald.

2Continental Cube  - Robo-Taxi der Zukunft
Continental arbeitet an einem autonomen Roboter-Taxi Foto: Continental

Laut einer Studie der Uno leben 2050 weltweit rund zwei Drittel der Menschen in Städten. Unfälle, Zeitverlust, Parkplatznot, Stress und Emissionen werden den Individualverkehr dann noch stärker beherrschen als heute schon üblich. Continental arbeitet daher an einem Konzept, den Personenverkehr zu automatisieren und möchte mit dem ,,Cube" getauften Robo-Taxi den ersten Schritt gehen. Der Quader auf Rädern soll noch dieses Jahr in die Testphase auf dem Firmengelände in Frankfurt am Main starten.

Dort findet der Cube alles vor, was auch im öffentlichen Straßenverkehr zum Hindernis werden könnte: Straßenschilder, Querverkehr, Fußgängerüberwege und Bordsteine. Durch den urbanen Dschungel soll der Cube dank jeder Menge Sensoren, Kameras und Softwares vollautonom finden. Der Innenraum des Fahrzeugs soll anders als der von normalen Pkw eher auf Behaglichkeit und Wohlbefinden ausgelegt sein, als auf praktische Funktionalität am Steuer. Das Technologieunternehmen setzt außerdem auch beim Antrieb auf zukunftsfähige Technik: Der Cube soll rein elektrisch fahren.
 

AutoScout24 - Hier findet jeder das passende Auto.
Täglich über 1,8 Millionen aktuelle Angebote! Hier findet garantiert jeder das passende Auto.

Der Artikel "Continental Cube - Robo-Taxi der Zukunft " wurde in der Rubrik NUTZFAHRZEUGE mit dem Keywords "Continental Cube " von "Max Friedhoff/SP-X" am 20. Juli 2017 veröffentlicht.

auch in NUTZFAHRZEUGE

Kommentare

Anzeige

Videos