Yamaha Kodiak 450

Yamaha bringt Kodiak eine Nummer kleiner

6Yamaha bringt Kodiak eine Nummer kleiner
Yamaha Kodiak 450. Foto: Auto-Medienportal.Net/Yamaha

Mit dem Kodiak 450 bietet Yamaha nun einen Mittelklasse-Ableger des Kodiak 700 an. Das knapp 2,04 Meter lange und fahrfertig rund 290 Kilogramm schwere ATV wird vom auch aus dem Grizzly 450 bekannten 421-Kubik-Einzylinder angetrieben. Die Nutzlast liegt bei 40 Kilogramm vorne und 80 Kilogramm hinten. Das Kodiak 450 verfügt über den per Tastendruck zuschaltbaren ,,On Command"-Allradantrieb und eine serienmäßige Winde. Die Anhängelast des 25-Zöllers beträgt 600 Kilogramm.

Alternativ zum Basismodell wird es ab August auch eine EPS-Version mit elektronischer Servolenkung geben. Die Preise für das neue 450er-ATV starten bei 7995 Euro. (ampnet/jri)

AutoScout24 - Hier findet jeder das passende Auto.
Täglich über 1,8 Millionen aktuelle Angebote! Hier findet garantiert jeder das passende Auto.

Der Artikel "Yamaha bringt Kodiak eine Nummer kleiner" wurde in der Rubrik MOTORRAD mit dem Keywords "Yamaha Kodiak 450" von "ampnet" am 26. Juni 2017 veröffentlicht.

auch in MOTORRAD

Kommentare

Anzeige

Videos