Iveco X-Way

Iveco kündigt neuen Baustellen-Lkw an

2Iveco kündigt neuen Baustellen-Lkw an
Iveco X-Way. Foto: Auto-Medienportal.Net/Iveco

Iveco hat einen neuen Baustellen-Lkw angekündigt. Der X-Way soll auf dem Trakker-Chassis basieren und den Komfort sowie die Sicherheit des Stralis bieten. Er soll vor allem mit niedrigem Verbrauch und hoher Nutzlast punkten. In einer der am weitesten verbreiteten Version, dem 8x4, wird der Super Loader (SL) ein Fahrgestellgewicht unterhalb von neun Tonnen bieten.

Das Spektrum reicht von Fahrgestellen und Sattelzugmaschinen mit jeweils verschiedenen Achstypen, Federungen, Motoren und Getrieben bis zu einer Vielzahl von Nebenabtrieben. Ein hydrostatischer Fahrantrieb (Hi-Traction) ist in dieser Baureihe ebenfalls erhältlich.
Bei den Fahrerhäusern gibt es das volle Programm: AD (Active Day) mit kurzer Kabine und Normaldach, AT (Active Time) mit langem Fahrerhaus und Normal- beziehungsweise mittelhohem Dach und das vom Stralis bekannte Langstrecken-Fahrerhaus Active Space (AS).

Die Markteinführung des Iveco X-Way ist für die zweite Jahreshälfte vorgesehen. (ampnet/jri)

AutoScout24 - Hier findet jeder das passende Auto.
Täglich über 1,8 Millionen aktuelle Angebote! Hier findet garantiert jeder das passende Auto.

Der Artikel "Iveco kündigt neuen Baustellen-Lkw an" wurde in der Rubrik NUTZFAHRZEUGE mit dem Keywords "Iveco X-Way" von "ampnet" am 6. Juni 2017 veröffentlicht.

auch in NUTZFAHRZEUGE

Kommentare

Anzeige

Videos