Stephanie C. Davis wird Chief Compliance Officer

Stephanie C. Davis wird Chief Compliance Officer
Volkswagen Logo. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Stephanie C. Davis ist zum Chief Compliance Officer von Volkswagen in Amerika ernannt worden. Bislang war sie beim Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG LLP als Director in der National Forensic Practice in Washington tätig.

Stephanie C. Davis verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Umsetzung und Beaufsichtigung von Compliance-Programmen und -Prozessen in der US-amerikanischen Wirtschaft, Beratungsbranche und Hochschulwelt. Sie lehrt an der George Mason University in Fairfax County im US-Bundesstaat Virginia und hat Abschlüsse als Bachelor of Arts von der Miami University in Oxford, Ohio, und als Juris Doctor von der University of Miami School of Law in Coral Gables, Florida. Sie berichtet in ihrer Vorstandsfunktion an Hinrich J. Woebcken, den Chef der Volkswagen Group of America. (ampnet/jri)

AutoScout24 - Hier findet jeder das passende Auto.
Täglich über 1,8 Millionen aktuelle Angebote! Hier findet garantiert jeder das passende Auto.

Der Artikel "Stephanie C. Davis wird Chief Compliance Officer" wurde in der Rubrik KARRIERE mit dem Keywords "Stephanie C. Davis, Volkswagen, Chief Compliance Officer" von "ampnet" am 12. Mai 2017 veröffentlicht.

auch in KARRIERE

  • Nicky Hayden ist gestorben

    Nicky Hayden ist gestorben

    Nicky Hayden, Honda-Werksfahrer in der Superbike-WM, ist tot. Er starb gestern Abend in einem Krankenhaus in Italien an

  • James Hackett ist neuer Ford-Chef

    James Hackett ist neuer Ford-Chef

    James Hackett (62) ist neuer Chef von Ford. Er löst nach nur drei Jahren den sechs Jahre jüngeren Mark Fields ab.

Kommentare

Anzeige

Videos