Toyota steigert Neuzulassungen

Toyota steigert Neuzulassungen
Toyota Prius, Prius Plug-in Hybrid und Mirai (von links). Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Toyota hat auf dem deutschen Pkw-Markt im April mit 6622 Neuzulassungen eine Steigerung um zwölf Prozent verbuchen können. Der Marktanteil des japanischen Autobauers lag bei 2,3 Prozent. Gegenüber dem Vorjahresmonat verbesserte sich Toyota im Privatkundengeschäft um 17 Prozent und erreicht nun einen Anteil von 2,7 Prozent. Etwa 45 Prozent aller im April verkauften Fahrzeuge fahren mit der Kombination aus Benzin- und Elektromotor vor.

Von Januar bis April 2017 hat Toyota insgesamt 26 965 Fahrzeuge (+26%) verkauft. Der Marktanteil beträgt 2,4 Prozent. (ampnet/nic)

Der Artikel "Toyota steigert Neuzulassungen" wurde in der Rubrik WIRTSCHAFT mit dem Keywords "Toyota, Absatz" von "ampnet" am 9. Mai 2017 veröffentlicht.

auch in WIRTSCHAFT

Kommentare

Anzeige

Videos