Auto

Eigenzulassungen weiter auf hohem Niveau

Trotz Zuwächsen von knapp elf Prozent bei den Pkw-Neuzulassungen im März sind in Deutschland die Eigenzulassungen von Herstellern und Händlern im Jahresvergleich praktisch gleich geblieben. Mit einem Anteil von 30,8 Prozent am Gesamtmarkt liegt der Wert nur 0,1 Prozentpunkte unter dem Wert vom März 2016. Am stärksten nutzte Honda die 'taktischen' Zulassungen'.

Eigenzulassungen weiter auf hohem Niveau
mid Groß-Gerau - Honda hat im März 2017 mehr als jeden zweiten Neuwagen der Marke zunächst auf die eigene Organisation angemeldet. Honda


Trotz Zuwächsen von knapp elf Prozent bei den Pkw-Neuzulassungen im März sind in Deutschland die Eigenzulassungen von Herstellern und Händlern im Jahresvergleich praktisch gleich geblieben. Mit einem Anteil von 30,8 Prozent am Gesamtmarkt liegt der Wert nur 0,1 Prozentpunkte unter dem Wert vom März 2016. Am stärksten nutzte Honda die "taktischen" Zulassungen".

Mehr als jedes zweite Auto der Japaner (51,6 Prozent) wurde zunächst auf die eigene Organisation angemeldet, wie eine Auswertung der Statistik des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) durch die Fachzeitschrift "kfz-betrieb" zeigt. Dahinter folgen mit deutlichem Abstand Opel (45,7 Prozent), Nissan (41,5 Prozent), Porsche (38,36 Prozent) und Fiat (37,69 Prozent). Am wenigsten taktierte erneut Dacia mit nur 6,62 Prozent Eigenzulassungen. Ebenfalls zurückhaltend agierten auch Smart (14,87 Prozent), Ford (17,86 Prozent), Mitsubishi (19,23 Prozent) und Volvo (21,92 Prozent).

AutoScout24 - Hier findet jeder das passende Auto.
Täglich über 1,8 Millionen aktuelle Angebote! Hier findet garantiert jeder das passende Auto.

Der Artikel "Eigenzulassungen weiter auf hohem Niveau" wurde in der Rubrik WIRTSCHAFT mit dem Keywords "Auto, Zulassungen, Statistik" von "Thomas Schneider" am 20. April 2017 veröffentlicht.

auch in WIRTSCHAFT

Kommentare

Anzeige

Videos