Auto

Volvo-Hits: 240er-Modelle heiß begehrt

Oldies but Goldies: Die Nachfrage nach gebrauchten Volvos konzentriert sich in Deutschland stark auf schon leicht angegraute Modelle, denen nach wie vor der Ruf von Sicherheit und Zuverlässigkeit vorauseilt. Die neuen, schicken Lifesystyle-Schweden schaffen es nur auf die hinteren Ränge der Gebraucht-Hitparade.

Volvo-Hits: 240er-Modelle heiß begehrt
mid Groß-Gerau - Der Kombi Volvo 245 ist durch seine massiven Stoßfänger unverwechselbar. Gebraucht ist er nach wie vor sehr gefragt. Volvo


Oldies but Goldies: Die Nachfrage nach gebrauchten Volvos konzentriert sich in Deutschland stark auf schon leicht angegraute Modelle, denen nach wie vor der Ruf von Sicherheit und Zuverlässigkeit vorauseilt. Die neuen, schicken Lifesystyle-Schweden schaffen es nur auf die hinteren Ränge der Gebraucht-Hitparade.

Zum 90. Geburtstag der schwedischen Marke, die mitttlerweile zum chinesischen Geely-Konzern gehört, hat die Internet-Plattform Autoscout24 die begehrtesten Volvo-Gebrauchtwagen mit den meisten Seitenaufrufen in Deutschland ermittelt. Demnach liegen die 240er-Modelle, gebaut von 1974 bis 1993, mit einem Durchschnittspreis von 4.671 Euro ganz vorne. Auf Platz zwei landet mit dem 940 (2.649 Euro, 1990-1998) die Weiterentwicklung der 700-Serie. Platz drei belegt das Mittelklassemodell S40, das in zwei Generationen von 1995 bis 2012 gebaut wurde. Der frontgetriebene 850 (1.738 Euro) ist der viertbeliebteste und gleichzeitig günstigste Gebraucht-Volvo. Und auf Platz fünf kann sich der S80 etablieren. Die weiteren Ränge belegen C30, V50, C70, S60 und XC90. Angesichts seines Durchschnittspreises von 43.127 Euro ist die Platzierung des aktuellen Flaggschiffs aber auch keine wirkliche Überraschung.

Der Artikel "Volvo-Hits: 240er-Modelle heiß begehrt" wurde in der Rubrik WIRTSCHAFT mit dem Keywords "Auto, Statistik, Gebrauchtwagen" von "Rudolf Huber" am 11. April 2017 veröffentlicht.

auch in WIRTSCHAFT

Kommentare

Anzeige

Videos