Kymco X-Town

Kymco bringt neuen 300er-Roller

4Kymco bringt neuen 300er-Roller
Kymco X-Town 300i ABS. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kymco

Mit dem X-Town bringt Kymco einen komplett neuen 300er-Maxi-Scooter mit 14-Zoll-Vorder- und 13-Zoll-Hinterrad nach Deutschland. Der flüssigkeitsgekühlte Einzylinder mit 276 Kubikzentimetern Hubraum leistet 18 kW / 24,5 PS und 25 Newtonmeter Drehmoment. Für Fahrkomfort sollen ein hohes Windschild und fünffach verstellbare hintere Federbeine sorgen. An Bord sind auch zwei Handschuhfächer, eines davon mit USB-Anschluss, und ein Staufach unter der Sitzbank, das laut Hersteller zwei Helme aufnimmt.

Weitere Merkmale des Kymco X-Town 300i ABS sind unter anderem die in X-Form gestaltete LED-Heckleuchte, ein Multifunktionsdisplay mit Angaben zur Außentemperatur und Batteriespannung, Alufelgen und Doppelscheinwerfer. Der Tank fasst 13 Liter.

Der X-Town 300i ist in den Farben Blau Matt und Weiß Matt ab 4299 Euro erhältlich. Für 300 Euro weniger gibt es auch die Leichkraftrollerversion X-Town 125i ABS mit 9,5 kW/ 13 PS. (ampnet/jri)

Der Artikel "Kymco bringt neuen 300er-Roller" wurde in der Rubrik MOTORRAD mit dem Keywords "Kymco X-Town" von "ampnet" am 28. März 2017 veröffentlicht.

auch in MOTORRAD

Kommentare

Anzeige

Videos