Hüttemann und Weber wechseln bei Volvo

3Hüttemann und Weber wechseln bei Volvo
Rüdiger Hüttemann. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volvo

Rüdiger Hüttemann (51) wird zum April neues Mitglied der Geschäftsleitung von Volvo. Der Leasingfachwirt übernimmt die Verantwortlichkeit des Bereich Network Development. Vorgänger Thomas Weber (51), Meister im Kfz-Handwerk, treibt zukünftig als Geschäftsführer der Unternehmenstochter AGS Immobilien Leasing den Ausbau und die Erweiterung des Standortes Dietzenbach voran.


Rüdiger Hüttemann war zuletzt Leiter Vertrieb Großkunden und Behörden. Er berichtet ebenso wie Thomas Weber an Deutschland-Geschäftsführer Thomas Bauch. Die Nachfolge auf dem bisherigen Posten von Hüttemann wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. (ampnet/jri)

AutoScout24 - Hier findet jeder das passende Auto.
Täglich über 1,8 Millionen aktuelle Angebote! Hier findet garantiert jeder das passende Auto.

Der Artikel "Hüttemann und Weber wechseln bei Volvo" wurde in der Rubrik KARRIERE mit dem Keywords "Volvo, Rüdiger Hüttemann, Thomas Weber" von "ampnet" am 20. März 2017 veröffentlicht.

auch in KARRIERE

  • Nicky Hayden ist gestorben

    Nicky Hayden ist gestorben

    Nicky Hayden, Honda-Werksfahrer in der Superbike-WM, ist tot. Er starb gestern Abend in einem Krankenhaus in Italien an

  • James Hackett ist neuer Ford-Chef

    James Hackett ist neuer Ford-Chef

    James Hackett (62) ist neuer Chef von Ford. Er löst nach nur drei Jahren den sechs Jahre jüngeren Mark Fields ab.

Kommentare

Anzeige

Videos