Genf 2017: Renault Zoe e-Sport Concept mit 462 PS

Renault zeigt auf dem 87. Genfer Auto-Salon (Publikumstage: 9. bis 19. März) die rein batteriebetriebenen Rennwagenstudie Zoe e-Sport Concept.

3Genf 2017: Renault Zoe e-Sport Concept mit 462 PS
Renault-Studie Zoe e-Concept. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Renault zeigt auf dem 87. Genfer Auto-Salon (Publikumstage: 9. bis 19. März) die rein batteriebetriebenen Rennwagenstudie Zoe e-Sport Concept. Das in Kombination mit Renault Sport entwickelte Concept Car verfügt über zwei Elektromotoren, die zusammen 340 kW / 462 PS leisten, und spurtet in nur 3,2 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Karosserie ist komplett aus Kohlefaser gefertigt. Darunter verbirgt sich ein mit Kevlar-Elementen verstärktes Rohrrahmen-Chassis aus Stahl. Das Leergewicht erreicht 1400 Kilogramm. Hiervon entfallen 450 Kilogramm auf die Lithiumionen-Batterien. (ampnet/Sm)

Der Artikel "Genf 2017: Renault Zoe e-Sport Concept mit 462 PS" wurde in der Rubrik AUTOMOBIL mit dem Keywords "Renault Zoe e-Sport Concept" von "ampnet" am 7. März 2017 veröffentlicht.

auch in AUTOMOBIL

Kommentare

Anzeige

Videos