Auto

Diebstahl-Schutz per Telematik kommt bei den Deutschen gut an

Big Brother als Diebstahl-Schutz: Mehr als zwei Drittel der deutschen Autofahrer würden ihre Fahr- und Fahrzeugdaten zugunsten eines besseren Schutzes zur Verfügung stellen. Der Hintergrund: Mit einer Telematik-Box können Autos weltweit geortet und sogar aus der Ferne stillgelegt werden.

Diebstahl-Schutz per Telematik kommt bei den Deutschen gut an
mid Groß-Gerau - Tausche Daten gegen Sicherheit: Mehr als zwei von drei deutschen Autofahrern halten Telematik-Funktionen zum Diebstahl-Schutz für sinnvoll. Continental

Big Brother als Diebstahl-Schutz: Mehr als zwei Drittel der deutschen Autofahrer würden ihre Fahr- und Fahrzeugdaten zugunsten eines besseren Schutzes zur Verfügung stellen. Laut einer Forsa-Umfrage würden das 31 Prozent "auf jeden Fall" tun, weitere 40 Prozent antworten mit "eher ja". Der Hintergrund: Mit einer Telematik-Box können Autos weltweit geortet und sogar aus der Ferne stillgelegt werden. Die Box und eine dazugehörige App analysieren dabei die Daten und versenden sie.

"Durch die Übermittlung von Fahr- und Standortdaten kann ein gestohlenes Fahrzeug lokalisiert und Dieben so das Handwerk gelegt werden", sagt Frank Bärnhof, Kfz-Versicherungsexperte bei CosmosDirekt. Ein Nebeneffekt: Die Versicherten könnten dann außerdem personalisierte Tarife nutzen, bei denen der individuelle Fahrstil Einfluss auf die Höhe der Prämie hat.

AutoScout24 - Hier findet jeder das passende Auto.
Täglich über 1,8 Millionen aktuelle Angebote! Hier findet garantiert jeder das passende Auto.

Der Artikel "Diebstahl-Schutz per Telematik kommt bei den Deutschen gut an" wurde in der Rubrik VERKEHR mit dem Keywords "Auto, Umfrage, Datenschutz" von "Thomas Schneider" am 13. Februar 2017 veröffentlicht.

auch in VERKEHR

  • Reifeprüfung im Auto

    Reifeprüfung im Auto

    Da geht die Sonne auf: Mitten im Sommer haben gerade wieder Tausende junger Menschen ihren Führerschein gemacht. Da

  • Das wachsame Auge des Autos

    Das wachsame Auge des Autos

    Egal, ob beim Einparken, beim Abbiegen oder auf der Autobahn: Kameras spielen für Autofahrer eine immer größere

Kommentare

Anzeige

Videos