Neues Oldtimer-Museum VOLANTE vor den Toren Freiburgs

Im Spätsommer ist es soweit: die Region Freiburg erhält ein eigenes Oldtimer-Museum von internationalem Rang. Gleichzeitig entsteht mit dem ,,VOLANTE' in Kirchzarten im Freiburger Osten eine einzigartige Eventlocation mit Ausstellung, Themen-Restaurant und Tagungsraum. Geplant sind neben dem Museumsbetrieb Veranstaltungen inmitten der historischen Fahrzeuge, bereichert durch das kulinarische Angebot des Restaurants ,,Mangusta'.

Neues Oldtimer-Museum VOLANTE vor den Toren Freiburgs
Neues Oldtimer-Museum VOLANTE vor den Toren Freiburgs

Im Spätsommer ist es soweit: die Region Freiburg erhält ein eigenes Oldtimer-Museum von internationalem Rang. Gleichzeitig entsteht mit dem "VOLANTE" ( www.museum-volante.de ) in Kirchzarten im Freiburger Osten eine einzigartige Eventlocation mit Ausstellung, Themen-Restaurant und Tagungsraum. Geplant sind neben dem Museumsbetrieb Veranstaltungen inmitten der historischen Fahrzeuge, bereichert durch das kulinarische Angebot des Restaurants "Mangusta".

Klassische Fahrzeuge haben Hochkonjunktur

Seit einigen Jahren herrscht rund um das Thema Oldtimer ein anhaltender Boom, angeheizt durch die enormen Wertsteigerungen besonders begehrenswerter Fahrzeuge bei internationalen Auktionen. Daraus ist mittlerweile ein relevanter Wirtschaftszweig entstanden, der Milliardenbeträge umsetzt. Gleichzeitig wandelt sich das ehemals "rostigste Hobby der Welt" zum Kunstbetrieb, mit Ausstrahlung in die Welt des Lifestyle und der Investoren. An Freiburg ging diese Entwicklung bisher weitestgehend spurlos vorüber. Dies soll sich nun ändern.

"VOLANTE" - Idee und Konzept

Am Beginn der Entwicklung steht eine private Sammlung historischer Fahrzeuge, gewachsen über viele Jahre. Deren Eigner sucht eine geeignete Heimstatt für seine Schätze im Raum Freiburg. Fündig wird er schließlich in Kirchzarten, wo die ehemalige Tennishalle zum Verkauf steht. Zum Objekt gehören ein Restaurant und weitere Räumlichkeiten, die eine öffentliche Nutzung ganz von selbst nahe legen. Schnell ist die Idee für ein Oldtimerzentrum geboren und eine Betreibergesellschaft gegründet - die VOLANTE GmbH & Co. KG. Entschieden langsamer läuft der sich anschließende Genehmigungsmarathon durch die Behörden. Zwei Jahre dauert es, bis alle Auflagen in die Planung integriert und abgesegnet sind. Dabei wird deutlich: ohne eine Erweiterung des Konzepts in Richtung Event-Location sind die erforderlichen Investitionen wirtschaftlich nicht darstellbar. Doch auch hier findet sich frühzeitig die Lösung: die Partnerschaft mit den Betreibern des angeschlossenen Restaurants "Mangusta", die bereits über langjährige Erfahrung im Bereich Gastronomie und Catering von Großveranstaltungen verfügen. Seit dem Jahreswechsel wird nun gebaut.
Wichtig ist dem Betreiber seine vollständige Unabhängigkeit. Alles wird ohne Unterstützung der öffentlichen Hand und ohne Sponsoren umgesetzt.
Zur Verfügung stehen eine 2.000m² große freitragende Halle, dazu 500m² Nebengebäude für Restaurant, Konferenzraum und Büros, 250m² Kellerräume für Lager und Archiv, sowie eine großzügige Freiterrasse für die Gäste des Restaurants. Die Geschäftsführung äußert sich zum Konzept: "In der Ausstellung gezeigt werden 40 hochwertige Klassiker, viele davon Einzelstücke, die es an keinem anderen Ort der Welt zu sehen gibt. Einen Schwerpunkt bilden acht Wagen der renommierten französischen Karosseriebaufirma Vanvooren aus den Jahren 1911 - 1950, an denen sich die Entwicklungen im Fahrzeugbau jener Zeit gut ablesen lassen. Das Besondere an dieser Ausstellung: inmitten der Oldtimer kann eine multimedial ausgestattete Fläche für Veranstaltungen mit bis zu 360 Gästen und Tischbewirtung freigesetzt werden." Und der Pächter der Gastronomie verspricht: "Das außergewöhnliche Ambiente verdient eine hochwertige Küche - Genuss für alle Sinne." Das Thema Automobil zieht sich dabei durch alle Bereiche, bis hin zur Gestaltung der Außenanlagen.

Eröffnung im Spätsommer

Stuttgart, Mulhouse oder Basel hießen bisher die Ziele, wollte man von Freiburg aus Ausstellungen mit historischen Fahrzeugen besuchen. Mit der Eröffnung des VOLANTE ( www.museum-volante.de ) im Spätsommer 2015 schließt sich eine Lücke in der Museums- und Kulturlandschaft Baden-Württembergs. Und Kirchzarten, mit seiner Lage schon bisher ein Anziehungspunkt für Gäste aus dem In- und Ausland, erhält durch private Initiative eine weitere Attraktion.

Bildquelle: VOLANTE GmbH & Co.KGPressekontakt
VOLANTE GmbH & Co. KG
Martin Waltz
Oberrieder Str. 6
79199 Kirchzarten
07661-9081840
07661-9081842
info@museum-volante.de
www.museum-volante.de

Pressetexte verbreiten

Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 39,95 €.

auch in NEWS

Kommentare

Anzeige

Videos