BMW X5 Nummer vier kommt im November

BMW bringt im November die vierte Generation des X5 auf den Markt. Das SUV bekommt 4,2 Zentimeter mehr Radstand, wächst in der Länge um 3,6 Zentimeter und in der Breite um 6,6 Zentimeter sowie in der Höhe um knapp zwei Zentimeter. Das Gepäckraumvolumen liegt zwischen 645 und 1860 Litern. Auffälligstes Merkmal an der Fahrzeugfront ist die große, von einem einteiligen Rahmen eingefasste BMW-Niere. Serienmäßig ist der neue BMW X5 mit LED-Scheinwerfern ausgestattet. Optional werden erstmals für einen BMW 22 Zoll große Leichtmetallräder angeboten.

Auch in AUTOMOBIL

  • BMW plant 2er Gran Coupé

    BMW plant 2er Gran Coupé

    Die Aufsplitterung des Modellprogramms bei BMW geht weiter. Die Münchener planen für das Frühjahr 2020 die Einführung

  • Und noch ein Kia Ceed

    Und noch ein Kia Ceed

    Kia erweitert die Ceed-Familie um ein viertes Modell. Das Unternehmen kündigte heute einen Crossover an. Die erste

Kommentare

Anzeige

Videos