In Europa ist jeder dritte Neuwagen ein SUV

Der europäische Automobilmarkt verzeichnete im April mit einem Plus von 9,0 Prozent sein bestes Ergebnis seit 2008. Nach Angaben des internationalen Marktbeobachters Jato Dynamics in Schwalbach schaffte die Branche mit 1,34 Millionen zugelassenen Fahrzeugen eine deutliche Erholung nach dem Rückgang um 5,2 Prozent im März. Dies war das höchste monatliche Wachstum seit März 2017 und führte zu einem Anstieg auf 5 607 856 Zulassungen. Das ist ein Plus von 2,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Auch in WIRTSCHAFT

Kommentare

Anzeige

Videos