Opel Corsa GSi: Gebaut für die kurvenreiche Landstraße

Nach dem Opel Insignia GSi fährt im Sommer der Opel Corsa GSi als zweites GSi-Modell vor. Angetrieben wird der kleine Kurvenkünstler vom 1,4-Liter-Turbobenziner mit 150 PS / 110 kW und 220 Newtonmeter (Nm) Drehmoment. Damit beschleunigt Opels ,,heißer Flitzer" in 8,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Der Motor überzeugt auch mit seiner Elastizität. So zieht der Corsa GSi auf dem Weg zur Spitzengeschwindigkeit von 207 km/h in nur 9,9 Sekunden im fünften Gang von 80 km/h auf 120 km/h.

Auch in AUTOMOBIL

  • Mash stockt auf 650 Kubik auf

    Mash stockt auf 650 Kubik auf

    Mash stockt den Hubraum seiner bislang bei 400 Kubik endenden Modellpalette auf und bringt im April eine 650er auf den

  • BMW legt noch ein X drauf

    BMW legt noch ein X drauf

    Mit dem X7 legt BMW noch eins auf seine SUV-Baureihen drauf. Dasgrößte Sport Utility Vehicle der Bayern ist 5,15 Meter

Kommentare

Anzeige

Videos